top of page

Villa de Mazo

Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit Lavastein-Ofen zum Trocknen von Früchten und großer Finca mit diversen Obstbäumen in Malpaises de Abajo / Mazo, ca. 430 m.ü.M., in sonniger Klimalage, mit Panoramablick auf den Atlantik

200.000 EUR

Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo

press to zoom
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo

press to zoom
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo

press to zoom
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo
Großes traditionelles kanarisches Landhaus mit 2.000 m² großer Finca in Malpaises de Abajo / Mazo

press to zoom
1/28

DETAILS

Objekt-Nr. MAC125

Zimmeranzahl: 5

Wohnfläche ca.: 170 m²

Grundstücksfläche ca.: 2.258 m²

Salon: 1

Schlafzimmer: 3

Küche: 2

Esszimmer: 1

Badezimmer: 2

Abstellräume: 2

Terrasse: ja

Garten: ja

Wassertank: 2

Lavastein-Ofen: 1

Parkplätze: ja

Pajeros (alte Ställe / landwirtschaftliche Nutzräume zum Sanieren): 3


 

Das große traditionelle kanarische Landhaus von 170 m² auf 2 Etagen ist überwiegend mit Holzdielen und typischen kanarischen Tea-Holzdecken ausgestattet. 

 

An das Haus ist ein Lavastein-Ofen angebaut (Baujahr 1891), der zum Trocknen von Früchten und Gemüsen (zum Beispiel Paprika für die beliebte kanarische Sauce Mojo) gedacht war. Dieser kann aber auch zu einem Brotbackofen oder Grillofen umgebaut werden.

 

In der ersten Etage befinden sich eine charmante bezugsfertige Wohnung mit einem Salon, einer Küche, 2 Schlafzimmern, einem Badezimmer und einer Eingangsdiele.

(Internetanschluss ist vorhanden.)

 

Im Erdgeschoss befinden sich ein Schlafzimmer, eine Küche, ein Esszimmer, ein Waschraum sowie zwei Abstellräume (welche auch ausgebaut werden könnten).

 

Vom Haus aus blickt man auf die grosse Finca mit diversen ertragreichen Obstbäumen, z.B. ganzjährig tragenden Zitronenbäumen, Pfirsichen, Mandeln, Cherimoya sowie einem grossen Feld für landwirtschaftliche Nutzung.

Nördlich vom Haus befinden sich 3 Pajeros (alte Ställe / landwirtschaftliche Nutzräume zum Sanieren), welche man auch zu Ferienwohnungen oder weiteren Wohnräumen ausbauen könnte. An diese Pajeros grenzt ein weiteres Feld zur landwirtschaftlichen Nutzung an.

Für beide Felder sind auch jeweils ein Wassertank zur Bewässerung vorhanden.

 

Das romantische Landhaus befindet sich in sehr guter und sonniger Klimalage, mit Panoramablick auf den Atlantik und die Nachbarinseln Tenerife und Gomera.


 

Entfernungen mit dem Auto: 

Mazo (Supermarkt, Schule, Gesundheitszentrum, Apotheke) ca. 5 Minuten

Santa Cruz + Stadtstrand ca. 15 Minuten

Playa la Salemera ca. 5 Minuten

Hospital ca. 15 Minuten

Flughafen ca. 10 Minuten

Ich interessiere mich für dieses Objekt

Vielen Dank!

WAS GIBT'S HIER UM DIE ECKE?
=> Villa de Mazo

Wer fruchtbare Böden und eine üppige, herrlich grüne Vegetation mag, ist hier in VILLA DE MAZO goldrichtig. Die Küstenlinie in diesem Gebiet ist von Tälern und Bauernhöfen geprägt, im Norden ist die Landschaft bergiger und bewaldeter. 

 

Tipps: 

Mercadillo Municipal Villa de Mazo: Den Bauernmarkt in Mazo muss man gesehen haben! Seit 15 Jahren werden dort am Wochenende regionale Produkte angeboten! Probieren Sie doch eine Caipirinha aus frischem Zuckerrohr! 

 

Casa Roja: Hier können Sie die handwerkliche Tradition der Region bestaunen und erwerben!

 

Parque Arqueológico de Belmaco: Am Hang gelegene Höhlen mit prähistorischen Felsgravuren und einem angrenzenden Museum.

 

Iglesia Parroquial de San Blas: Der Tempel des Schutzpatrons San Blas ist ein schönes dreischiffiges Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert.

 

Fiesta: Corpus Christi de Villa de Mazo - dieses Fest wird mit besonderer Hingabe gefeiert! Es werden hierfür Triumphbögen, Korridore und Blumengestecke kunstvoll aus Blumen und anderen pflanzlichen Produkten gefertigt, die die Straßen von Mazo einfach verzaubern! Einmalig!

 

Playa de La Salemera: Ein kleiner, aber feiner Strand direkt neben einem Leuchtturm und der Strandsiedlung Salemera.

 

Playa de El Pozo: Mit einer Länge von 300 Metern und einer Breite von 30 Metern zeichnet sich dieser schöne Strand durch seinen Sand und mäßigen Wellengang mit etwas Wind aus.

 

Bodegas El Hoyo: Bodegas El Hoyo befindet sich in der Gemeinde Villa de Mazo. Die Weinberge mit ihren charakteristischen Schlingformen in Hanglage, mit ausgeprägtem Einfluss der Passatwinde, geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf und geringen Niederschlägen sowie vulkanischen Böden ermöglichen die hervorragende Qualität dieser Weinberge. 

 

Restaurante Kiosko Playa Salemera: Spezialisiert auf Fischgerichte: frischer Fisch, Tintenfisch und Baby-Tintenfische, Muränen und Paellas. 

 

Restaurante Casa Goyo: Ganz in der Nähe des palmerischen Flughafens SPC, mit einem mehr als urigen Ambiente und dem frischesten Fisch der Insel. Unbedingt probieren: SALPICON DE PESCADO SALADO!

...und vieles mehr!!!

Blick auf die Küste von Salemera.JPG
Rot blühender Eukalyptusbaum.JPG
Fiesta: Corpus Christi de Villa de Mazo.jpg
Morgendämmerung in Malpaíses.jpg
bottom of page