top of page

Puntallana

Großes kanarisches Landhaus mit fruchtbarem Garten in idyllischer, gepflegter und ruhiger Wohnlage in La Galga / Puntallana, 360 Grad Rundumblick, ca. 470 m.ü.M., in guter Klimalage

170.000 EUR

Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga

press to zoom
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga

press to zoom
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga

press to zoom
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga
Kanarisches Landhaus mit großem Garten in idyllischer, gepflegter, ruhiger Wohnlage in La Galga

press to zoom
1/18

DETAILS

Objekt-Nr. PLC112

Grundstücksfläche ca.: 743 m²

Bebaute Gesamtfläche mit Lagerräumen 170 m²

Wohnfläche ca.: 105 m²

Salon: 1

Schlafzimmer: 3

Badezimmer: 1

Küche 1

Abstellräume: ja

Terrasse: ja

Garten: ja

Ausrichtung: südlich -  windgeschützt


 

Ideal für:

  • Selbstversorger: Ca. 600 m² Obst- und Gemüsegarten mit diversen Obstbäumen. 

  • Eine große Familie.

  • Gute Investitionsmöglichkeit in den ländlichen Tourismus.

 

 

Das Haus besteht aus zwei Etagen:

- Die obere Etage beinhaltet das Haupthaus mit drei Schlafzimmern, einem Badezimmer, einem Salon, einer Küche, einer Speisekammer und einem Waschraum.

- Das Erdgeschoss besteht aus mehreren Räumen (teilweise im Rohbau), die man zu einer Ferienwohnung umbauen kann.

 

Die Gegend um La Galga ist ländlich geprägt und ruhig, umgeben von abwechslungsreicher Natur. 

Oberhalb des Hauses beginnt ein Wald mit dem berühmten Ausflugsziel Cubo de La Galga - ein wahres Wanderparadies. 

Unterhalb erstreckt sich die Atlantikküste mit dem schönsten Strand La Palmas, der Playa Nogales.

 

 

Alle wichtigen Dienstleistungen: Supermarkt, Postamt, Ärztehaus, Rathaus usw. sind binnen 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Ein sehr gutes typisch kanarisches Restaurant mit Sonnenterrasse direkt vor der Haustür lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

WAS GIBT'S HIER UM DIE ECKE?
=> Puntallana

Die fast 13 Kilometer lange Küstenlinie von PUNTALLANA ist gesäumt von Buchten und Stränden von einzigartiger Schönheit, von kleinen Buchten wie dem Strand von Puerto Trigo bis hin zur beeindruckenden Playa de Nogales, dem schönsten schwarzen Sandstrand der Insel.

Wer also herrliche Panoramablicke auf die Küste und das Meer liebt, ist hier in Puntallana goldrichtig. Geprägt wird die Naturlandschaft zwischen Santa Cruz de La Palma und San Andrés y Sauces von sehr fruchtbarem Ackerland, immer wieder von tiefen Schluchten unterbrochen, dank derer Sie faszinierende Naturlandschaften genießen können.

 

Tipps:

Die Playa de Nogales liegt unterhalb der etwa 200 Meter hohen Steilküste und MUSS am Vormittag entdeckt werden! 

 

Camino Real de la Costa: Wandern Sie von Puntallana nach Los Sauces und Sie wollen hier nie wieder weg!

 

Puerto Paja: Ein einzigartiges Angelparadies mit einem kleinen Naturschwimmbecken zum Abkühlen und einem Grillplatz, um den Fang dann zu genießen! 

 

Cubo de La Galga: Tauchen Sie ein in die Pracht eines wilden und ursprünglichen prähistorischen Lorbeerwaldes!

 

Playa de Puerto Trigo: Ein kleiner wildromantischer Strand, versteckt hinter Bananenplantagen und umgeben von steilen Felshängen. Auf den Felsen nebenan stehen Palmeros mit ihren Angeln.

 

Iglesia de San Juan Bautista: Es handelt sich um eine der ersten Kirchen auf La Palma, deren Ursprünge im 16. Jahrhundert liegen.

 

Casa Luján: Ethnographisches Museum mit Verkauf handwerklicher Produkte aus der Region.

 

Mercadillo Municipal de Puntallana: Hier müssen Sie am Wochenende frühstücken: Churros mit Schokolade! Und danach natürlich EINKAUFEN!!

 

Llano de Tenagua: Von Pfifferlingen bis Steinpilzen gibt es hier alles - es will nur gefunden werden!

 

Granja Montellano - Queso de Cabra: Ein Bauernhof zum Anfassen! Frischen Ziegenkäse direkt von Pedro und Rosa! Geht es besser?

Restaurante Casa Asterio: Hier essen die Palmeros auf der Sonnenterrasse! Sie wollten schon immer mal palmerische Gofio probieren? Bestellen Sie Escaldón de Gofio!

...und vieles mehr!!!


Puerto Paja: Ein einzigartiges Angelparadies.jpg
Puerto Paja: Abendessen gerettet.jpg
Puerto Paja: Naturschwimmbecken.jpg
Sonnenaufgang mit Blick auf Tenerife.jpg

Ich interessiere mich für dieses Objekt

Vielen Dank!

bottom of page