top of page

Barlovento

Sie suchen nach einem traditionellen kanarischen Landhaus mit kleinem Garten und Meerblick? Hier ist es:

Teilweise in den Hang gebautes Landhaus mit Terrasse, kleinem Obst- und Gemüsegarten, Ställen und Gartenhäuschen in Cuesta Baja, auf nur ca. 190 m.ü.M. mit traumhaftem Meerblick

139.000 EUR

DETAILS

Objekt-Nr. BVC230

Grundstücksfläche: 509,86 m²

Bebaute Fläche: 98,52 m² 

 

Landhaus:

Salon / Esszimmer

Küche

Speisekammer 

Schlafzimmer: 3

Ankleideraum

Hauswirtschaftsraum

Badezimmer mit Wanne

Abstellraum

 

Terrasse

Garten

Gartenhäuschen (Werkzeug-Schuppen)

Hühnerstall

Ziegenstall

Höhlen

Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück

 

Mehr La Palma geht nicht!

Stellen Sie sich vor: Ein traditionelles kanarisches Landhaus, dessen Ursprünge auf das Jahr 1900 zurückgehen, an einem Hang wie auf einem Balkon gelegen und mit einem unverbaubaren, spektakulären Blick auf den endlosen Atlantik! 

Die einzigartige Bauweise dieses Landhauses nutzt die natürliche Hanglage, indem sie Höhlen in den Wohnbereich integriert – eine raffinierte architektonische Besonderheit, die Tradition und Natur harmonisch verbindet.

 

Ein historisches Anwesen am Camino Real

Direkt am legendären Königsweg, dem Camino Real, der die wichtigsten Orte La Palmas miteinander verbindet, liegt dieses charmante Anwesen in Cuesta Baja / Barlovento. Der traditionelle Weg verläuft unmittelbar am Haus vorbei, was Ihrem neuen Zuhause eine besondere historische Note verleiht.

 

Sobald Sie die Schwelle des Hauses überschreiten, werden Sie von einer Atmosphäre voller Wärme und Geschichte empfangen. Der einladende Salon, der zugleich einen gemütlichen Essbereich beherbergt, ist nicht nur der Mittelpunkt Ihres neuen Zuhauses, sondern auch ein Aussichtspunkt: Vom Essbereich aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den glitzernden Atlantik, der das Gefühl vermittelt, dass die Welt zu Ihren Füßen liegt.

Gleich hinter dem Salon lädt die Küche zum Verweilen und Kochen ein. Doch ein verborgener Schatz wartet gleich daneben: Die ursprüngliche Höhlenküche mit ihrem charakteristischen Holzofen. An die andere Seite der Küche grenzt ein Abstellraum, der wiederum über eine Höhle auf die Schatten-Terrasse nach außen führt. Diese einzigartigen Räumlichkeiten warten nur darauf, von Ihnen gestaltet und wiederbelebt zu werden.

Drei geräumige Schlafzimmer, ein Ankleideraum, ein Badezimmer mit Wanne und ein kleiner Hauswirtschaftsraum (auch in eine Höhle gebaut) bieten ausreichend Platz und viele Gestaltungsmöglichkeiten. 

 

Die historischen TEA-Holzdecken des Anwesens vermitteln eine natürliche Wärme und Atmosphäre, die von der Langlebigkeit und Tradition des Hauses zeugen. Die massiven Steinmauern bieten nicht nur ein authentisches und rustikales Ambiente, sondern halten das Haus im Sommer angenehm kühl und im Winter behaglich warm. Aluminiumtüren und -fenster sowie die Fliesenböden setzen moderne Akzente.

Elektrik, Gemeindewasser — auch zur Bewässerung des Gartens - SAT-TV und Telefon sind vorhanden. Schnelles Internet kann problemlos beantragt werden.

 

Terrassen- und Gartenlandschaft

Stellen Sie sich vor, wie Sie mit einem Kaffee in der Hand den Sonnenaufgang auf der langgestreckten Terrasse direkt vor dem Haus begrüßen. Von hier aus schaut man wie von einem Balkon auf den unendlichen Ozean, eine Höhlenlandschaft und grüne Bananen-Plantagen. 

Das Anwesen verfügt über einen Garten, der sich über die verschiedenen Ecken des Grundstücks verteilt und ausreichend Platz für den Anbau von Gemüse und Kräutern bietet. Bereits jetzt gedeihen hier Avocadobäume, Mandelbäume, Papayas und Feigen sowie diverse Kräuter. 

Im hinteren Teil des Gartens finden Sie zudem einen Hühnerstall und einen ehemaligen Ziegenstall sowie eine Höhle.

Das umzäunte Grundstück bietet auch die Möglichkeit, Hühner oder andere Haustiere sorglos frei herumlaufen zu lassen. 

Wenn die Mittagssonne ihren Höhepunkt erreicht, können Sie sich auf eine idyllische Schatten-Terrasse zurückziehen, wo ein mächtiger Avocadobaum mit seinen dichten Blättern ein kühles Refugium schafft. Von hier aus führen Sie Stufen in den oberen Gartenbereich, wo Sie ein Gartenhäuschen als Werkstatt oder Rückzugsort erwartet. 

 

Lage & Umgebung

Die ruhige Lage in Cuesta Baja ist ideal für alle, die Entspannung und Naturverbundenheit suchen. Hier schaltet man automatisch einen Gang herunter! Dennoch erreichen Sie in nur wenigen Minuten die nächste Schule, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. 

Auch der malerische Puerto de Talavera, der alte romantische Hafen von Barlovento, der jetzt ein Freizeitparadies zum Baden und Angeln ist, liegt nur einen Steinwurf entfernt. 

Nur 10 Autominuten sind es bis zum Charco Azul mit seinen Naturschwimmbecken oder zum Strand: Playa & Puerto Espindola. Hier können Sie Schwimmen, Tauchen, Angeln oder ihr Boot im Jachthafen von Puerto Espindola liegen haben.

 

Ein Stück Geschichte

Dieses Landhaus erzählt Geschichten. Geschichten von Generationen, die hier gelebt haben, von der Wandlung des Hauses im Laufe der Zeit, von den Veränderungen in der Lebensweise seiner Bewohner. Heute ist es Ihre Chance, ein Stück dieser Geschichte zu besitzen und fortzuführen.

 

Ihr neues Zuhause wartet

Obwohl das Landhaus bis vor kurzem bewohnt wurde, sind einige Renovierungsarbeiten angebracht – ein Punkt, der im Preis berücksichtigt wurde. 

 

Lassen Sie mit MI CASA EN LA PALMA Ihr traditionell kanarisches Traumhaus mit Garten unter der Sonne La Palmas Wirklichkeit werden - ein erschwingliches Anwesen, das nur darauf wartet, nach Ihren Wünschen gestaltet  zu werden.

 

Musik zum Video:

Italian Morning von Twin Musicom unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Künstler: http://www.twinmusicom.org/

WAS GIBT'S HIER UM DIE ECKE?
=> Barlovento

Wer es bergig und bezaubernd grün mag, ist hier in BARLOVENTO  goldrichtig. Barlovento verfügt über einen bedeutenden Waldbestand aus Lorbeer, Pinos und Fayas… und ein ausgedehntes Netz von Waldwegen und Pfaden. 

P.S. Sie wollen sowohl den Sonnenaufgang als auch den Sonnenuntergang genießen? Dann ab nach Barlovento!  

 

Tipps:

La Laguna de Barlovento + Mirador Montaña El Molino + Mirador de la Tosca!

 

Faro Punta Cumplida: Der erste Leuchtturm der Kanarischen Inseln, seit 1860 in Betrieb und jetzt auch ein Hotel! Wer wollte nicht schon immer mal Leuchtturmwärter sein?

 

La Iglesia de Nuestra Señora del Rosario: Erbaut im 16. Jahrhundert, beherbergt eine flämische Schnitzerei mit dem Bildnis der Rosenkranzmadonna, der Schutzpatronin der Stadt.

 

Fiestas: Am 12. und 13. August findet das Fest der Virgen del Rosario statt, bei dem die traditionelle Schlacht von Lepanto zwischen "Mauren und Christen" ausgetragen wird.

 

Piscinas Naturales de La Fajana: Baden im glasklaren Meerwasser in einzigartigen Naturschwimmbecken!!

 

Puerto de Talavera: Der alte romantische Hafen von Barlovento war einst Dreh- und Angelpunkt fast aller Warengeschäfte - heute ein Geheimtipp für Angler und alle, die sich schon immer mal als Pirat fühlen wollten! 

 

Mercadillo de Barlovento: Jeden 2. Sonntag im Monat wird auf dem Platz in Barlovento zwischen Kirche und Rathaus, Plaza del Rosario, von 10-14 Uhr ein kleiner Bauernmarkt veranstaltet.

 

Quesería Los Tumbitos: Familienbetrieb, der sich der Zucht der Palmera-Ziegen und der Herstellung von handwerklich hergestelltem Käse widmet.

 

Restaurante La Gaviota: Köstlichkeiten aus dem Meer - die Aromen, Geschmäcker, Liebkosungen und Farben des Atlantiks selbst!


Restaurante Las Goteras: Authentisch kanarische Küche! Gehen Sie hier nicht weg, ohne die Potaje de Trigo probiert zu haben!

...und vieles mehr!!!


Der Atlantik bei La Fajana
Piscinas Naturales de La Fajana
Faro Punta Cumplida
Die Küste von Barlovento

Sie sind neugierig geworden?

Treten Sie in Kontakt mit uns!

Vielen Dank!

bottom of page