top of page

Puntallana

Geräumiges kanarisches Landhaus mit traumhaftem Meerblick, in wild-romantischer, sehr ruhiger Wohnlage mit Patio, Dachterrasse, großem Garten, 2 weiteren antiken Häuschen zum Ausbauen sowie 3 urigen Höhlen in La Camacha / Puntallana, ca. 530 m.ü.M.

190.000 EUR

Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha

press to zoom
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha

press to zoom
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha

press to zoom
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha
Landhaus mit Patio, großem Garten, 2 Pajeros zum Ausbauen und 3 urigen Höhlen in La Camacha

press to zoom
1/32

DETAILS

Objekt-Nr. PLR134

Wohnfläche ca.: 162 m²

Grundstücksfläche ca.: 1.640 m²

Salon / Esszimmer: 1

Schlafzimmer: 4

Badezimmer: 2

Küche: 1 

Außenküche / Barbacoa: ja

Bodega mit Weinpresse: ja

Abstellraum: 1

Waschküche: 1

Dachterrasse: ja 

Patio: ja

weitere Gebäude zum Ausbauen: 2

Höhlen: 3

Garten: ja 


 

Das geräumige kanarische Landhaus mit traumhaftem Blick auf den Atlantik und die Berge liegt in einer wild-romantischen, sehr ruhigen Wohnlage in La Camacha / Puntallana.

 

Das Landhaus besteht aus zwei Etagen.

 

Im Erdgeschoss befinden sich der Salon / Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche, drei Schlafzimmer und ein Badezimmer. Von der Küche aus gelangt man in den Patio. Neben der Küche liegt der Eingang zu einer der Höhlen, welche zur Zeit als Vorratsraum dient. 

Im Zugangsbereich zum Obergeschoss befinden sich ein Badezimmer und eine Bodega mit Weinpresse und Grill.

 

Im Obergeschoss gibt es ein weiteres Schlafzimmer, einen Abstellraum, eine Außenküche / Barbacoa, eine Waschküche sowie eine Dachterrasse. 

 

Darüber hinaus befinden sich auf dem Anwesen zwei antike Häuschen zum Ausbauen und zwei weitere urige Höhlen. Das eine Haus ist ungefähr 30 m² groß, das andere Haus ca. 35 m². Die insgesamt drei Höhlen haben eine Größe von ca. 5 m², 8 m² bzw. 10 m².

 

Das Grundstück ist für Tierhaltung teilweise umzäunt.

 

Der Patio sowie der angeschlossene, wild-romantische Garten laden zum Entspannen und Verweilen ein. 

Der Garten bietet genug Platz für den Anbau von frischem Gemüse und Kräutern. 

Hier wachsen bereits diverse Obstbäume, wie Avocado, Pfirsich und Nispero.

 

Das Landhaus liegt in einem ruhigen, ländlichen Viertel in Puntallana und dennoch nur wenige Minuten von der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma, den Stränden, Schulen und Supermärkten, dem Postamt, Gesundheitszentren sowie dem Hospital entfernt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der regionale Bauernmarkt von Puntallana.

Bis zum schönsten Strand La Palmas, der Playa Nogales, fährt man nur ca. 5 Minuten.

Ich interessiere mich für dieses Objekt

Vielen Dank!

WAS GIBT'S HIER UM DIE ECKE?
=> Puntallana

Die fast 13 Kilometer lange Küstenlinie von PUNTALLANA ist gesäumt von Buchten und Stränden von einzigartiger Schönheit, von kleinen Buchten wie dem Strand von Puerto Trigo bis hin zur beeindruckenden Playa de Nogales, dem schönsten schwarzen Sandstrand der Insel.

Wer also herrliche Panoramablicke auf die Küste und das Meer liebt, ist hier in Puntallana goldrichtig. Geprägt wird die Naturlandschaft zwischen Santa Cruz de La Palma und San Andrés y Sauces von sehr fruchtbarem Ackerland, immer wieder von tiefen Schluchten unterbrochen, dank derer Sie faszinierende Naturlandschaften genießen können.

 

Tipps:

Die Playa de Nogales liegt unterhalb der etwa 200 Meter hohen Steilküste und MUSS am Vormittag entdeckt werden! 

 

Camino Real de la Costa: Wandern Sie von Puntallana nach Los Sauces und Sie wollen hier nie wieder weg!

 

Puerto Paja: Ein einzigartiges Angelparadies mit einem kleinen Naturschwimmbecken zum Abkühlen und einem Grillplatz, um den Fang dann zu genießen! 

 

Cubo de La Galga: Tauchen Sie ein in die Pracht eines wilden und ursprünglichen prähistorischen Lorbeerwaldes!

 

Playa de Puerto Trigo: Ein kleiner wildromantischer Strand, versteckt hinter Bananenplantagen und umgeben von steilen Felshängen. Auf den Felsen nebenan stehen Palmeros mit ihren Angeln.

 

Iglesia de San Juan Bautista: Es handelt sich um eine der ersten Kirchen auf La Palma, deren Ursprünge im 16. Jahrhundert liegen.

 

Casa Luján: Ethnographisches Museum mit Verkauf handwerklicher Produkte aus der Region.

 

Mercadillo Municipal de Puntallana: Hier müssen Sie am Wochenende frühstücken: Churros mit Schokolade! Und danach natürlich EINKAUFEN!!

 

Llano de Tenagua: Von Pfifferlingen bis Steinpilzen gibt es hier alles - es will nur gefunden werden!

 

Granja Montellano - Queso de Cabra: Ein Bauernhof zum Anfassen! Frischen Ziegenkäse direkt von Pedro und Rosa! Geht es besser?

Restaurante Casa Asterio: Hier essen die Palmeros auf der Sonnenterrasse! Sie wollten schon immer mal palmerische Gofio probieren? Bestellen Sie Escaldón de Gofio!

...und vieles mehr!!!


Puerto Paja: Ein einzigartiges Angelparadies.jpg
Puerto Paja: Abendessen gerettet.jpg
Puerto Paja: Naturschwimmbecken.jpg
Sonnenaufgang mit Blick auf Tenerife.jpg
bottom of page